Produkte
Anwendungsgebiete
Service
Seminare
(Re-) Kalibrierservice
Unternehmen
Über uns
Tochterfirmen
Kunden
Zertifizierung nach ISO 9001
News
Downloads
Katalog
Datenblätter
Software
Bedienungsanleitungen
Formulare
Fachaufsätze
Ausschreibungstexte
de
+49 (0)7705 978 99 0
info@cs-instruments.com
0
Für dieses Produkt gibt es noch Zubehör.
Zum Zubehör
Produktanfrage
Unternehmen / News

Druckluft-Leckage-Ortung als Kostenkiller – auch in ungewöhnlichen Zeiten.

LD 500 Leckageortung in Druckluft - jetzt zum Sonderpreis

Druckluftleckagen sind teuer, das wissen alle produzierenden Betriebe, die ihre Druckluftkosten erfassen. Das kontinuierliche Aufspüren und beseitigen von Leckagen ist oft schon unter normalen Betriebsbedingungen eine Herausforderung.

Viele produzierende Betriebe stehen in der aktuellen Situation vor zusätzlichen besonderen Herausforderungen. Veränderungen in der Nachfrage – sowohl in Positiven, als auch im Negativen – verlangen nach einer Anpassung der Produktion.

Was bedeutet das in Bezug auf die Druckluft?

Der Verbrauch von Strom, Gas und viele andere Medien, die in der Produktion benötigt werden, lassen sich meist problemlos anpassen. Bei der Druckluft ist das nicht so einfach...

... Steigende Nachfrage bringt die Kapazität der Drucklufterzeugung an die Grenzen der möglichen Auslastung.

... Sinkende Nachfrage hingegen sorgt oft für unwirtschaftliche Betriebsbedingungen.

In beiden Fällen kann die Ortung und Beseitigung von Druckluftleckagen eine sehr sinnvolle, unterstützende Maßnahme sein.

Druckluftleckagen machen keine Pause!

Leckagemengen im Druckluftnetz verändern sich nicht automatisch im gleichen Maße, wenn Produktionsteile herunter gefahren werden. Die Folge: Der Leckageanteil der verbrauchten Druckluft steigt und verschlechtert den spezifischen Wirkungsgrad der Drucklufterzeugung.

Eine geringere Produktionsauslastung schafft aber auch gute Voraussetzungen für die Beseitigung von Leckagen. Das Instandhaltungspersonal hat freie Kapazitäten und Anlagenteile sind besser zugänglich.

Bei einer Steigerung der Produktionsmengen kommt die die Kapazität der Drucklufterzeugung mitunter an ihre Grenzen. Hier kann die Beseitigung von Leckagen helfen, Druckluft für die Produktion zu nutzen, die sonst verloren gegangen wäre.

Moderne Geräte zur Leckageortung sorgen in beiden Fällen für schnelle Abhilfe, denn sie finden nicht nur die Leckagen im laufenden Betrieb, sondern liefern auch direkt eine Aussage zu den Leckagemengen und –kosten. Dies ermöglicht eine umgehende Priorisierung der Maßnahmen und ermöglicht zusätzlich ein nachhaltiges Reporting für das Energiemanagement.

Das Leckageortungsgerät LD 500 von CS Instruments erfüllt alle Voraussetzungen für eine effiziente Ortung von Leckagen, deren Priorisierung und ein intuitives Reporting mit der Leak-Reporter Software.

Weitere Informationen und ein Video zur Funktion finden Sie hier.

Bei Fragen zum Thema beraten wir Sie gerne.

Auf dieser Webseite werden Cookies gesetzt, die aus technischen Gründen unerlässlich sind, damit wir den Nutzern unsere Angebote unterbreiten können. Ein Cookie, das Ihre aktuellen Datenschutzeinstellungen speichert, wird ebenfalls gesetzt (Auswahl-Cookie). Mit Ausnahme des oben genannten Auswahlcookies werden technisch nicht wesentliche Cookies und Tracking-Mechanismen, die es uns ermöglichen, Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu bieten sowie maßgeschneiderte Angebote (Marketing-Cookies und Tracking-Mechanismen) nur dann verwendet, wenn Sie dies zuvor genehmigt haben. Einzelheiten hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

akzeptieren ablehnen
XS
SM
MD
LG
XL